Hafen MK Hannover Vereinsjugend Termine Bistro-Café Fotos und Berichte Gästebuch Links
Startseite Vereinsjugend Berichte Jugendtreffen 2006 Treffen am 11.11.2006

Vereinsjugend


Berichte Jugendtreffen 2008 Berichte Jugendtreffen 2007 Berichte Jugendtreffen 2006 Jugendboot Jugend in Bildern

Treffen am 02.12.2006 Treffen am 11.11.2006 Treffen am 04.11.2006 Treffen am 06.10.2006 Treffen am 23.09.2006 Treffen am 09.09.2006 Treffen am 03.09.2006 Treffen am 24.08.2006 Treffen am 15.07.2006 Treffen am 01.07.2006 Treffen am 03.06.2006

Seitenübersicht Kontakt Impressum

10.Treffen der Jugendgruppe

Besuch der Marinejugend der MK Hameln

10. Treffen der Jugendgruppe am Samstag 11. November 2006
Besuch der Marinejugend der MK Hameln um 11.00 Uhr bei uns im Yachthafen.
Wetter regnerisch.
Von der MK Hameln waren 7 Jugendliche und zwei Begleiter - Jugendwart und zweiter Vorsitzender - zu uns gekommen um eine Fahrt mit unserem Vereinsboot "E.T." auf dem Mittellandkanal mitzumachen.
Aus unserer Jugendgruppe waren mit dabei: Kimberly, Henri, Florian und David. Weitere Mitfahrer von uns: Marlene, Gerda, Connie, Lothar, Jürgen, Klaus und der Schiffsführer Andreas.
Vor der Fahrt wurden erst noch unsere Jugendräume im Winterlager begutachtet. Ablegen war 11.00 Uhr vom Yachthafen Richtung Schleuse Anderten. Trotz des leider schlechten Wetters ging es lustig zu an Bord. Die Hamelner Kameraden hatten die Getränke, Grillgut und Krapfen mitgebracht und Connie hatte einen leckeren Marmor-Kuchen gebacken. Während der Fahrt wurden die Krapfen und der Kuchen restlos vertilgt.
Da an der Schleuse Anderten lange Wartezeiten anstanden wurde auf eine Schleusung verzichtet, gewendet und die Rückfahrt angetreten. Immer wenn es zwischendurch aufhörte zu regnen, kamen fast alle an Deck um zu sehen wo es langgeht.
Es erfolgte auf der Rückfahrt noch ein Abstecher in den Zweigkanal zum Hannoverschen-Motorboot-Club und weiter in das Wendebecken der Teutonia Zement. Währende des Törns haben sich die Jugendlichen mit dem Steuern des Bootes abgewechselt. Marius aus Hameln - Kutterführer in der dortigen MK - steuerte wie ein alter Käpt´n.

Um 13.30 Uhr legten wir wieder im Yachthafen an und gingen dann gemeinsam auf unser Vereinsschiff. Dort wurde von den Gästen unser Schiff und auch die Messe bewundert.
Connie und Andreas haben an Oberdeck gegrillt und gegessen wurde im Restaurant. Zu dem Mitgebrachten der MK wurde von uns Nudel- und Kartoffelsalat beigesteuert und Peter bereitete in der Kombüse Glühwein und Kinderpunsch. Das hat dann richtig eingeheizt, man konnte es bei dem Wetter aber auch vertragen.
Die "Steuermänner" auf dem "E.T." erhielten dann noch vom Skipper Andreas eine Urkunde über das erfolgreiche Steuermannspatent überreicht. Eine Überraschung.
Jugendwartin Marlene Völker bedankte sich bei allen Gästen aus Hameln und lud sie zum Wiederkommen ein. Ebenso kam der Dank zurück mit einer Einladung nach Hameln um dort auf der Weser einen Törn mit dem Vereinsboot "Triton" zu machen. Dieser Termin ist vorgesehen für das nächste Jahr im Sommer.

Für den schönen Tag überreichte uns der älteste der Jugendgruppe für die Fahrt eine Spende von Euro 40,--. Vielen Dank dafür.
Durch die Treffen mit anderen Jugendgruppen aus den Marine-Kameradschaften und Marine-Vereinen wird auch unsere Jugendgruppe im positiven Sinne bekannt. Um 16.00 Uhr erfolgte ein allgemeiner Aufbruch, da die Gäste um 17.00 Uhr wieder in Hameln sein wollten.
Wir verabschiedeten die MK Hameln mit einem gemeinsamen Foto für unser Internet und den Bericht des Jugendwartes. Obwohl Novemberwetter war es für alle ein schöner Tag.

Marlene Völker
Jugendwart

Weitere Bilder von diesem Treffen findet Ihr hier.

Weitere Jugendrubriken findet Ihr hier: