Hafen MK Hannover Vereinsjugend Termine Bistro-Café Fotos und Berichte Gästebuch Links
Startseite Vereinsjugend Berichte Jugendtreffen 2006 Treffen am 24.08.2006

Vereinsjugend


Berichte Jugendtreffen 2008 Berichte Jugendtreffen 2007 Berichte Jugendtreffen 2006 Jugendboot Jugend in Bildern

Treffen am 02.12.2006 Treffen am 11.11.2006 Treffen am 04.11.2006 Treffen am 06.10.2006 Treffen am 23.09.2006 Treffen am 09.09.2006 Treffen am 03.09.2006 Treffen am 24.08.2006 Treffen am 15.07.2006 Treffen am 01.07.2006 Treffen am 03.06.2006

Seitenübersicht Kontakt Impressum

Ferienpass-Programm der Polizei am 24.08.2006

Ferienpass-Programm der Bereitschafts-Polizei Hannover am 24. August 06

Die Bereitschaftspolizei Hannover veranstaltete am 24. August 06 auf ihrem Gelände an der Möckernstr. im Rahmen des Ferienpass-Programms auch Bootsfahrten mit ihrem transportablen Motorboot von unserem Hafen Fahrten für die Kinder auf dem Kanal.

An unserem Tanksteg quer vor lag das Boot der Wasserschutz-Polizei Hannover zur Besichtigung und Fragen wurden vom Kapitän und der Mannschaft gerne beantwortet. Unser kleiner Henri war ganz erstaunt dass der Kapitän keinen Pahlsteg konnte. Daraufhin zeigte Henri ihm wie man das macht und war ganz stolz.

Klaus hatte sein Boot auf die andere Seite verholt, so dass am Tanksteg das offene Motorboot der Polizei anlegen konnte und von hier aus gingen die Fahrten los. Die vielen Kinder und Erwachsenen standen vom Steg die Treppe hinauf fast bis zur Hafentür. Jedem Kind und der Begleitung wurde eine Schwimmweste angelegt. Auch unsere Gruppe musste eine halbe Stunde warten bis sie einsteigen konnte in das Boot. Bei jeder Fahrt konnten nur sieben Personen mitfahren und die beiden Motorbootfahrer. Dadurch fuhr unsere Gruppe in 2 malen, Frau Reshadi nahm Nika und Arian sowie Henri mit, bei der nächsten Fahrt waren Marlene und die restliche Gruppe dabei. Die Fahrt ging in hohem Tempo Richtung Osten bis zur Hebbelstrassenbrücke und von dort zurück.

Kimberly kam ganz begeistert wieder und meinte nun sei ihre Dauerwelle durcheinander geweht, denn kaum hatten wir abgelegt kam das Kommando vom Bootsführer: „Gut Festhalten!“ und dann wurde der Gashebel runtergedrückt und schneller gefahren als es die Polizei erlaubt. Hei wie mussten wir uns festhalten und Marlene hielt den kleinen Olli fest umklammert, er verlor seine Mütze aber die landete im Boot. Mit Schräglage flitzten wir nur so über das Wasser. Ein Riesenspaß.

Danach war Frau Reshadi bereits mit einigen Kindern von uns im Bereitschaftswagen der Polizei voraus zur Pol.-Kaserne gefahren. Als Marlene mit dem Rest der Gruppe folgte stellte sie plötzlich fest, dass der kleine Henri fehlte. Robin musste zurück zum Hafen und suchen, sah aber das Henri lieber bei Oma und Opa geblieben war. Nachdem Robin zurück war besichtigten wir ein Amphibien-Fahrzeug und eines mit einem Wasserwerfer. Da wir uns Karten für das Essen, Spaghetti-Bolognese ein Getränk und ein Eis, gekauft hatten mussten wir in einer langen Schlange anstehen bis wir zum Essen kamen. Auf dem Gelände waren einige hundert Kinder und vergnügten sich bei allem was von der Bereitschaftspolizei angeboten wurde insgesamt 27 verschiedene Sachen. Nach dem Essen waren wir noch beim Kinder-Schminken und Marlene war immer dabei ihre Kinder zu zählen. Dann ging es geschminkt zurück in den Hafen und da wir noch Zeit hatten wurde im Winterlager noch eine Runde Fußball gespielt bis 16.00 Uhr.

Das Wetter war leicht bewölkt, sonnig und warm

Folgende Kinder haben teilgenommen:
Oliver und Sebastian Niemz
Cynthia und Robin Aljets
Henri Menz
Kimberly Plötz
Dominik Wollenweber
Nikan und Arian Reshadi

In den Wartezeiten bei uns im Hafen habe ich Kinder und Eltern angesprochen und Werbung für unsere Jugendgruppe gemacht. Leider hatten wir keinerlei Werbematerial dabei, das wäre natürlich noch wirkungsvoller gewesen, aber auch so zeigten einige Interesse und ich hoffe dass noch einige Kinder dazukommen.

Als Fotograf hat sich Fred Ahrensfeld nützlich gemacht.

Alles in allem war es bis auf die Wartezeiten ein gelungener Tag und alle Kinder haben sich gefreut.

Alsdann bis Sonntag 3. Sept. zum Piratenfest.

Hannover, den 29. Aug. 2006

Eure Marlene
Jugendwart

Weitere Bilder von diesem Treffen findet Ihr hier.

Weitere Jugendrubriken findet Ihr hier: