Hafen MK Hannover Vereinsjugend Termine Bistro-Café Fotos und Berichte Gästebuch Links
Startseite Vereinsjugend Berichte Jugendtreffen 2007 Treffen am 29.12.2007

Vereinsjugend


Berichte Jugendtreffen 2008 Berichte Jugendtreffen 2007 Berichte Jugendtreffen 2006 Jugendboot Jugend in Bildern

Treffen am 29.12.2007 Treffen am 10.11.2007 Treffen am 08.9.2007 Treffen am 23.08.2007 Treffen am 07.07.2007 Treffen am 02.06.2007 Treffen am 01.05.2007 Treffen am 21.04.2007 Treffen am 14.04.2007 Treffen am 03.03.2007 Treffen am 10.02.2007 Treffen am 06.01.2007

Seitenübersicht Kontakt Impressum

Besuch ses SEALIFE-Aquarium

Treffen der Jugendgruppe am 29. Dezember 2007 um 13.45 Uhr im Hafen.

Anlässlich des heutigen 12. Geburtstages von Kimberly Plötz waren die Mitglieder der Jugendgruppe und Freunde von Kimberly eingeladen, gemeinsam das neue SEALIFE-Aquarium in Hannover-Herrenhausen zu besuchen.
12 Kinder und 4 Erwachsene waren dabei und trafen sich um 14.15 Uhr im Aquarium und wurden dort zu einer Führung in Empfang genommen. Das Geburtstagskind Kimberly und die ganze Gruppe wurde gleich am Eingang von einer jungen Dame begrüßt und in einen separaten Raum geführt. Dort wurden wir über den Werdegang und den Tierbestand des Aquariums informiert und es durften auch Fragen gestellt werden. Es kamen viele Fragen und oftmals waren auch die Antworten parat. Für alle gab es einen 3-seitigen Fragebogen der während des Besuches ausgefüllt werden musste.
Alle Wasser-Becken waren naturgetreu gebaut, auf den Tafeln an den Becken wurde alles Wissenswerte den Besucher erklärt. Unter dem Haifischbecken ist ein Tunnel gebaut, so dass man den Eindruck hat, durch das Becken hindurch zu gehen und so ringsherum von Fischen umgeben zu sein. Zwei Taucher waren dabei die Felsen in den Becken mit Bürsten zu säubern. Bei einer Filmvorführung in einem Kinoraum konnten wir fast natürlich die einzelnen Fische und die anderen Tiere erleben. Das große Becken der Piranhas befindet sich außerhalb des Hauses im Regenwald. Das vorherige Regenwaldhaus hat man in das Aquarium mit einbezogen und hier sind auch noch einige andere Becken für verschiedene Fische und für die Aufzucht. Dort im Regenwaldhaus mussten die Kinder ihre Fragebögen ausgefüllt wieder abgeben und konnten dann auf Schatzsuche gehen. Jeder bekam ein kleines Geschenk.
Da im Hafen keine Möglichkeit bestand sind wir dann alle zu Marlene und Klaus nach Resse gefahren und während Iris und Klaus einen großen Topf Spaghetti gekocht haben hat die ganze Truppe CAROM gespielt, ein interessantes Spiel.
Es war ein gelungener und ein erlebnissreicher Tag für alle. Klaus hat dann noch die Kinder nach Hannover gebracht.
Ende war 19.30

Jugendwart
Marlene Völker

Weitere Jugendrubriken findet Ihr hier: